IT

Anfragen

Gutscheine

Das Entenrennen In Meran- Wir Waren Dabei!

/ Golserhof

Am letzten Wochenende fand das erste Entenrennen in Meran statt. Die Serviceclubs von Meran haben dieses ins Leben gerufen, um Spenden für einen wohltätigen Zweck zu generieren. in diesem konkreten Fall ging es um die Beschaffung eines Fahrzeuges für die Pasierer Tafel, welche notleidende Personen und Familien mit Lebensmittel unterstützt.

Einige enge Freundinnen von Chefin Hiltrud sind bei besagten Serviceclubs aktiv, deswegen war es selbstverständlich dass auch der Golserhof als Sponsor teilnimmt und seine eigene Ente ins Rennen schickt!

Gesagt- Getan! Kurz darauf landete eine der 400 Sponsor Enten im Golserhof und wurde von Juniorchefin Viktoria mit viel Hingabe dekortiert und auf das Rennen vorbereitet.
Hier sieht man die Golserhof Ente beim Training auf der neuen, grandiosen Terrasse des Golserhof….

….. und bei einer Entspannungseinheit auf den neuen Himmelbetten am Tag vor Rennbeginn:

Am letzten Sonntag wurde es dann ernst: Im Rahmen eines Massenstarts wurden die Enten um 11 Uhr an der Postbrücke ins Wasser gelassen, um Ihre Reise durch die reißenden Fluten der Passer gen die Theaterbrücke anzuwenden. Hier ein Bild aus dem Renngeschehen auf der Höhe der Kurhauses:

Die eigens angereiste Delegation des Golserhof feuerte Ihre Ente natürlich nach Kräften an, eine direkte Verfolgung war angesichts der Menschenmassen am Passerufer leider nicht möglich :-).  Unter die ersten 3 Plätze schaffte es die Golserhof Ente nicht, trotzdem sind wir stolz auf unser zeitweiliges Wappentier, die Teilnahme am ersten Entenrennen in Meran haben wir jedenfalls mit Freunden und Gästen im Hotel gebührend gefeiert!

Zurück