Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menü
Anfragen Buchen
 
 

Wandern mit Kinder

Tipps für Urlaub mit Kindern in den Bergen
  • Planen Sie Touren so, dass sie abgekürzt oder geändert werden können.
  • Testen Sie die „Ausdauer“ und „Geschwindigkeit“ der Kinder auf Spaziergängen. Vergessen Sie „Erwachsenen-Ziele“. Kindern soll das Bergwandern Spaß bringen.
  • „Kleinigkeiten“ am Wegesrand sind für Kinder interessanter als Bergpanoramen.
  • Lassen Sie Kinder selbst Entdecken, Sammeln und Beobachten, aber nehmen Sie daran teil.
  • Viele Pausen machen, dabei Kleinigkeiten essen und trinken.
  • Ausrüstung für Kinder: stabile Wanderschuhe mit griffiger Sohle, robuste, funktionelle Bekleidung, die auch schmutzig werden darf. Reservekleidung einpacken (Kinder schwitzen schneller als Erwachsene).
  • Ab dem Schulalter wollen Kinder meist ihren eigenen Rucksack tragen. Der sollte Platz für „Fundstücke“ bieten.
  • Unvermeidliches nie vergessen (Schnuller, Schmusetier oder was auch immer)!
 
Zurück zur Liste