Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menü
Anfragen Buchen
 
 

Golfclub Petersberg

Der Platz wurde in den Jahren 2002 und 2004 von Par 67 auf Par 71 umgebaut.
Die Fairways und Grüns sind meist von alten Wäldern umgeben und vor allem Spieler mit niedrigem Handicap müssen sehr präzise und defensiv spielen. Hauptsächlich auf den Löchern 2, 3, 5, 11 und 17 müssen die Schläge sehr gut platziert werden und die Annäherungen mit viel Feingefühl gespielt werden. Nicht zu unterschätzen ist der Umstand, dass auf 1200 / 1300 Metern Meereshöhe die Bälle etwas weiter fliegen als im Flachland. Einige Greens sind relativ klein und von drei Seiten mit Wald umgeben, hier ist besondere Vorsicht geboten. Das Loch 17 wird von den Spielern als das eindrucksvollste Loch des Platzes eingestuft, man spielt von einem erhöhten Abschlag über einen alten Mühlteich auf das dahinterliegende Green. Um das Wasser zu überqueren, ist ein Schlag von ca. 120 Metern erforderlich. Beeindruckend auf diesem Abschlag ist auch das Panorama mit den dahinterliegenden Bergen der Branta-Gruppe.
Golfplatz 18 Loch Par 71
Platzstandard Herren: Course Rating: 70,1 - Slope Rating: 128
Damen: Course Rating: 72,0 - Slope Rating: 126
Meereshöhe 1200 - 1300 m
Übungsmöglichkeiten Driving-Range, 2 Putting-Greens, Pitching-Green, Übungsbunker
 
Zurück zur Liste