Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menü
Anfragen Buchen
 
 

Der Pulverturm

Ruine, die hoch über der Altstadt am Tappeinerweg liegt. Der Turm diente im 16., 17., und 18. Jahrh. zur Aufbewahrung von Sprengpulver. Anfang des 14.Jahrh.- wird erstmals ein "Schloss Ortenstein" als Mittelpunkt des ältesten Stadtviertels Merans "Steinach" erwähnt. Der Pulverturm gehörte früher zur Festungsanlage "Ortenstein", deren Bergfried der Pulverturm war.
 
Zurück zur Liste