Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menü
Anfragen Buchen
 
 

Der Marconi-Park

Hinter der Heiliggeistkirche befindet sich auf dem Grund des ehemaligen evangelischen Friedhofes der Marconi-Park, der in den dreißiger Jahren nach den Plänen des damaligen Direktors der Stadt-Gärtnerei angelegt wurde; die Anlage wurde den typischen italienischen Gärten des "Rinascimento" nachempfunden und ist vor allem durch die mehr als 90 verschiedenen Rosengrten bekannt. Der Eingang ist von zwei alten Exemplaren des Schnurbaumes (Sophora japonica pendula) geschmückt.
 
Zurück zur Liste